Dienstag, 16. August 2011

It's summertime (but not in germany) / Sommer (nur nicht in Deutschland)

Only the little girl is stamped, all other details are painted. The long grasses are wiped with a green inkpad, turning only the small long edge on the card.

.................

Nur das Mädchen ist gestempelt, alles andere ist gezeichnet.Die Wolken sind mit selbstgeschnittener Wolkenschablone gewischt.Die langen "Schilfgräser" sind so entstanden:
Stempelkissen mit der Schmalseite fast ganz senkrecht aufsetzen,und dann mit etwas Schwung schräg weggedrehen.

Kommentare:

  1. Fantastisch, du hast Vera großartig in Szene gesetzt.
    Tja, das mit dem Sommer ist wirklich nicht das Wahre :( Sieht fast so aus, als ob die schönen Tage im April/Mai der Sommer gewesen sind.

    AntwortenLöschen
  2. Na wenn schon das Wetter nicht mitspielt, dann wenigstens Du.
    Du hast mt Deinem Kärtchen ein wenig Sommerstimmung aufkommen lassen.
    Ein tolles Werk liebe Anja.

    AntwortenLöschen
  3. Gorgeous combination of art and stamping. x

    AntwortenLöschen
  4. WOUW das ist eine wunderbare karte .

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin fasziniert von der Karte die ist wieder sowas von schön besonders deine Gräser gefallen mir .GLG Maria

    AntwortenLöschen
  6. Dein Ideen-Reichtum ist wirklich beneidenswert.
    Wie wunderschön Du das Sommergefühl eingefangen hat.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  7. Ein TRAUM liebe Anja, damit lockst Du den Sommer, Du wirst sehen, Deine Karte ist wundervoll geworden, ich liebe diese Werke von Dir.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wunderschön aus....


    LG -
    Heidi.

    AntwortenLöschen
  9. Gorgeous work Anjas...it has been a cool rainy spring and summer here in the western U.S. as well, very strange weather this year.

    AntwortenLöschen