Mittwoch, 10. November 2010

"Miss Flora" with her witch hat / Miss Flora mit ihrem Zauberhut

Miss Flora versprüht mit ihrem Zauberstab ihr glitzerndes Feenschlafpulver, damit die ganze Pflanzenwelt
bis zum Frühjahr schläft und ausruhen kann. Die Pflanzen sammeln so neue Kräfte, damit sie uns im
Frühjahr wieder mit neuer Blätter- und Blütenpracht erfreuen können.


.........

Ich habe die mit dem Brayer (Gummi-Walze) eingefärbte Glossykarte zuerst mit den Blumen bestempelt,
halbiert (2 HC hab ich dadurch) , dann mit dem Mullmuster, das ich in der Mitte wieder weggewischt habe
(bei Glossy geht das ).
Beim (auf extra Karte) gestempelten Motiv habe ich den Hut mit Filzer verlängert, dann ausgeschnitten
und aufdie Karte geklebt. Zuletzt mit weissem Gelstift verziert.
.......

Kommentare:

  1. Was für eine wunderschöne Arbeit!!

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Wow gefällt mir...du machst wirklich klasse Sachen und hast richtig tolle Ideen =:o)LG

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anja!
    Klasse, auf was für Ideen Du immer wieder kommst :-)

    LG Martina

    P.S.: Ja Forumsmässig leider ausgelastet...denke man kann immer nur in 1-2 max. sein und wenn dann richtig und nicht "halbherzig" :-)
    Danke für Deinen lieben Kommentar

    AntwortenLöschen
  4. You have combined a lot of art techniques to create another great piece. she is such a sweet girl.

    AntwortenLöschen
  5. Oh how much do I love this transformation?! Wonderful!!

    AntwortenLöschen
  6. klasse..dieser Hut steht ihr viiieeel besser!

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Karte mit einer schönen Geschichte :) Besonders gut gefällt mir das Mullmuster im Hintergrund.

    AntwortenLöschen
  8. Gorgeous Zetti piece for this amazing and well- loved image. Beautiful art Anja!

    AntwortenLöschen
  9. wow so genial liebe anja!!
    ich wünsche dir ein schönes WE
    xxoox BA

    AntwortenLöschen
  10. Total genial liebe Anja, Du hast immer wunderbare Ideen.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen